Vakuumformen in Bildungsinstitutionen

Mit einer breiten Palette von Vakuumformsystemen unterscheiden wir die Modelle in die Kategorien Desktop, Bodenstand, Großformat und vollautomatische Systeme. In der Zwischenzeit hat die Schouten Group, SynTec, viele Installationen an verschiedenen Bildungseinrichtungen und konnte daher Systeme aus jeder der oben genannten Kategorien installieren.

Die Vakuumformtechnik wird in der Bildung durch enge Zusammenarbeit mit Bildungseinrichtungen in Europa angewendet. Von Nebenaufgaben bis hin zu Abschlussarbeiten, bei denen diese Technik des Formens mit Thermoplasten angewendet wird oder angewendet werden muss.

Je nach Schulung, Platzbedarf, Budget, Material- und Formanforderungen oder Anwendung werden die Systeme anhand der Spezifikationen der Formech-Maschinen ausgewählt. Hier sehen wir ein Muster für Desktop- und Standgeräte in der Sekundar- und Praxisausbildung. Die Standgeräte, Großformate und (halb- und vollautomatische) Maschinen sind häufig bereits in Hochschulen, Fakultäten und Universitäten installiert.

Die beliebtesten Modelle in Bildungseinrichtungen sind unsere bodenstehenden Vakuumformmodelle 450 DT, 508 DT und 508 FS. Diese Modelle sind Plug-and-Play-Modelle und können ohne Änderungen an den Stromnetzen verwendet werden. Ab dem 508 FS ist eine externe Luftversorgung erforderlich, die möglicherweise eine Anpassung der Einrichtung erfordert. Da diese Systeme einfach zu bedienen sind, ist das Wechseln der Benutzer überhaupt kein Problem. Fast jeder Student kann während seines Studiums oder für sein Projekt leicht einige tiefe Zeichnungen verwenden.

Große und halb- / vollautomatische Maschinen werden für das logisch großformatige Tiefziehen oder für größere Produktionszahlen im Rahmen des projektbasierten Bildungsansatzes verwendet. Die Multi-Pin-Benutzeroption bietet begrenzte Einstellungsoptionen nur für den verantwortlichen Hauptbetreiber. Dies schützt Schüler und Maschine voreinander.

Die vielen Standardthermoplaste wie PETG, PP, PS High Impact Polystyrol (HIPS), Polycarbonat und ABS werden häufig in verschiedenen Dicken und Farben verwendet. Schouten Gruppe | SynTec liefert diese Vielfalt an zugeschnittenen Kunststoffen in der gewünschten Qualität, Anzahl und Farbe an die Institution.

Im Laufe der Jahre hat die Schouten Group zahlreiche Praktika im Bildungsbereich in den Niederlanden und Belgien sowie in Europa in Ländern wie Dänemark, Frankreich, Deutschland, Estland, der Schweiz, Polen, Bulgarien, Norwegen, Finnland, Ungarn, Portugal und Spanien durchgeführt , Österreich und viele mehr.

Unsere Spezialisierung auf Beratung, Lieferung und Wartung für alle Systeme entlastet die Bildungseinrichtungen vollständig. Kurze Schlangen gewährleisten einen angemessenen Beratungsansatz vom Kauf einer Maschine bis zur Beratung bei der Auswahl der richtigen Materialien für den Schüler.

Bitte wenden Sie sich auch an unsere Mitarbeiter, auch in Ihrer Bildungseinrichtung.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin